Qualität ist für uns ein entscheidendes Kriterium, durch die Zusammenarbeit mit staatlich anerkannten biochemischen Labors und Zertifizierungsorganisationen  dokumentieren  wir laufend die Güte unserer Produkte.  
 
Kaum ein Nahrungsmittel wird so sehr verfälscht wie Olivenöl, oft geschieht dies  durch Beigabe minderwertiger Olivenöle oder Fremdöle. Durch chemische und physikalische Behandlung kann diese Verfälschung vertuscht werden.
Die Fälscher passen die Zusammensetzung ihrer gepanschten Öle immer wieder an die Anforderungsprofile der jeweiligen Kontrollen an.  Große Handelsunternehmen kaufen ihre Öle aus unterschiedlichen Quellen oft nach Tagespreisen.
 
Unsere zertifizierten Bauern, Ölmühlen und Händler bürgen für einen überschaubaren und in seinen einzelnen Etappen nachvollziehbaren Ablauf. Wir bemühen uns durch Transparenz und Erläuterungen durch Fakten belastbares Vertrauen zu erwerben.
 
So werden Tanks und deren Proben an Ort und Stelle versiegelt, die Laborprobe wird zu einem unabhängigen lebensmittelchemischen Labor geschickt und dort auf mindestens 27 Parameter entsprechend der EU-Norm untersucht.